Surfen lernen

Surfen lernen ist mehr als das Erfassen sportlicher Technik, es ist das Entwickeln einer großartigen Leidenschaft!

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Euch das Meer und das Erlebnis Wellenreiten kennenzulernen und auszukosten. Wir möchten Euch die Freude und Faszination des Surfens näher bringen, denn Surfen lernen ist mit viel Spaß verbunden und macht richtig gute Laune. Zudem sorgt es dafür, dass Ihr enorm fit werdet und neben Ausdauer und Kraft auch Eure Koordination schult und Euren Gleichgewichtssinn fördert.

Surfkurse speziell für Erwachsene

Im Surfcamp und in den Surfkursen von Secret Wave bleiben Erwachsene unter sich. Zwar schließen wir junge Erwachsene nicht aus, doch liegt der Altersdurchschnitt im Secret Wave Surfcamp um die 30 Jahre, manchmal auch mehr. Das garantiert Euch eine entspannte Atmosphäre ohne Leistungsdruck und einen sehr persönlichen Surf-Unterricht in kleiner Gruppe, der auf Individualität und Qualität anstelle von Massenabfertigung setzt.

Surfen lernen in Frankreich

Zum Surfen Lernen muss man keinesfalls um die ganze Welt reisen. Frankreich bietet erstklassige Strände, an denen fortgeschrittene Surfer als auch Einsteiger ideale Bedingungen zum Surfen lernen finden. Die breiten Sandstrände sind zum Surfen lernen besonders gut für Anfänger geeignet. Surfen lernen bedeutet im faszinierenden Ozean Spaß zu haben, Selbstsicherheit zu gewinnen und einzigartige Wellenritte in herrlicher Natur zu genießen.

Bin ich schon zu alt zum Surfen Lernen?

Das Alter ist die häufigste Ausrede, warum Menschen zögern, ihr Leben durch eine neue Sportart zu bereichern. Dabei gibt es überhaupt keinen Grund dazu! Wellenreiten lernen funktioniert in jedem Alter. Das Wasser ist ein Medium, in dem sich der menschliche Körper sehr geborgen fühlt. Das Auf und Ab der Wellen beruhigt den Geist, der Surfsport erlernt sich spielerisch und beim Fallen muss man keine Angst vor einem harten Aufprall haben (wie z.B. beim Skaten oder Snowboarden). Zwar hat man mit Strömungen und dem Sog der Welle anfangs ein wenig zu kämpfen, doch sobald man das Meer besser kennen lernt, werden diese Faktoren überaus berechenbar. Unser Theorieunterricht widmet sich besonders diesen Themen und hilft dabei, sich schnell im Meer wohl zu fühlen.
Zu alt zum Surfen Lernen? Wir sind der Ansicht, das ist eine Ausrede! :)

Surfkurs-Info

Surfkurs-Inhalte

Wir sind in Europa mittlerweile sehr bekannt für besonders ausführlichen und sehr individuellen Surf-Unterricht in Theorie und Praxis.

Im THEORIE-Teil, dem Ozeanographie-Unterricht, lernt Ihr täglich alles Wissenswerte über Gefahren, Strömungen, Gezeiten, Wind und Wellenentstehung, Wellen-Typen, Vorfahrtsregeln, Surf-Forecast und Umwelt-Problematiken. Jede THEORIE-Einheit dauert zwischen 30 und 60 Minuten
Der PRAXIS-Teil widmet sich schließlich dem Paddeln, dem Take-Off und dem Surfen von gebrochenen wie ungebrochenen Wellen.

Du hast die Wahl zwischen folgenden Surfkursen:
1-Tag-Schnupper-Surfkurs: Wenn Du noch unsicher bist, ob Du Surfen Lernen willst.
3-Tage-Surfkurs: Erlernen von Grundkenntnissen mit Basis-Theorie-Wissen (alternativ: Auffrischung von Vorkenntnissen).
5-Tage-Surfkurs: Erlernen von Grundkenntnissen plus erweiterte Techniken mit tiefergehendem Theorie-Wissen.

Surfkurs-Dauer

Rechnet mit 3,5 bis 4 Stunden Surfkurs pro Tag. Der Theorie-Unterricht findet in der Surfcamp-Lounge statt (45 Min. täglich). Der Praxis-Unterricht findet am Strand statt (ca. 2,5 Std. täglich). Der Rest des Tages steht zu Eurer freien Verfügung. Surfkurs-Start ist üblicherweise Sonntag. Freitag ist Puffertag oder Freesurf-Tag. Wir sind recht flexibel und legen auf Wunsch auch mal einen Pause-Tag ein. Der Weg zum Strand beträgt zu Fuß 10 Minuten, per PKW 2 Minuten.

Surf-Material

Das Surf-Material (Surfbrett, Neoprenanzug, Leash, Wachs) ist im Surfkurs enthalten und kann auch vor/nach dem Surfkurs zum eigenständigen Surfen genutzt werden. Bei Buchung des 5-Tage-Surfkurs ist das Material während der gesamten Aufenthaltswoche inklusive, bei Buchung des 3-Tage-Surfkurs an den drei Surfkurs-Tagen.

Fotos

1–2 x pro Woche kombinieren wir den Surf-Unterricht mit einer Surf-Foto-Session. Die entstandenen Bilder stellen wir Euch gratis per Download zu Verfügung.
SPECIAL: Hochzeitspaare, die ihre Flitterwochen bei uns verbringen, erhalten als exklusives Buchungs-Special ein privates Pärchen-Surf-Foto-Shooting am Strand.

Privat-Surfkurs

Wir bieten auch Surfkurse für Intermediates und fortgeschrittenere Surfer sowie private Surfkurse (1:1 Coach/Schüler-Ratio) inkl. Video-Coaching an.
Vielleicht wollt Ihr einfach mehr grüne Wellen bekommen oder aber an speziellen Manövern wie Cutback, Topturn oder Foamclimb arbeiten. Hier geht es um das verbessern Eurer individuellen Surftechnik.