Du hast schon längst einen eigenen Neoprenanzug und jetzt soll es endlich auch das eigene Surfbrett sein! Bei der Anschaffung dieses besonderen Stückes, das in gewisser Weise das Fundament einer lebenslangen Liebe und vieler aufregender Reisen sein wird, gibt es Einiges zu beachten, denn beim Kauf des ersten Surfbrettes für Anfänger oder Intermediates im Wellenreiten kann man so manches falsch machen.

Wir geben hier Tipps, worauf beim Surfboard-Kauf zu achten ist.

Weiterlesen: Mein erstes Surfbrett - worauf sollte ich beim Kauf achten?

Für viele Menschen ist es ein lang gehegter Traum: Wellenreiten lernen! Doch wer nicht schon in der Jugend damit angefangen hat, dem wird der Neueinstieg ins Wellenreiten im Alter nicht unbedingt leicht gemacht. Die typischen Gäste in einem Surfcamp oder einer Surfschule am Urlaubsort sind Jugendliche, Sportstudenten oder von ihren Eltern abgegebene Kinder. Da fühlt man sich als Erwachsener nicht unbedingt gut aufgehoben.

Weiterlesen: Wellenreiten lernen im Alter: Secret Wave, die Surfschule für Erwachsene

Viel zu selten probiert man im Alltag etwas Neues aus und selbst im Urlaub bewegt man sich zugegebenermaßen doch häufig auf eingefahrenen Pfaden. Aber warum eigentlich? Etwas Neues zu lernen hat noch niemandem geschadet und bringt häufig sogar viele positive Dinge mit sich! Wir laden Euch dazu ein, Euch heute einmal mit dem Gedanken auseinander zu setzen, die Sportart Wellenreiten zu lernen.

Weiterlesen: Warum nicht mal eine neue Sportart lernen: Wellenreiten

Surfen oder Wellenreiten lernen ist nicht nur für junge Menschen möglich, auch ältere Erwachsene können sich der Sportart Surfen widmen und dabei Körper und Geist profitieren lassen. Das Secret Wave Senior Surfcamp für Erwachsene in Frankreich widmet sich der sportlichen Schulung von älteren Menschen und bietet mit dem Secret Wave Surf-Hotel am französischen Atlantik einen idealen Urlaubsort, um Sport und Entspannung in wunderschöner Natur zu kombinieren.

Weiterlesen: Surfkurse für ältere Menschen im Secret Wave Senior Surfcamp