Wellenreiten lernen ist nicht einfach, besonders wenn man damit nicht schon als Kind oder Jugendlicher angefangen hat. Doch auch Erwachsene können Erfolg und Spaß beim Wellenreiten lernen haben und darüber hinaus sogar noch jede Menge über sich selbst dazu lernen.

Die Kurse im Wellenreiten lernen im Secret Wave Surfcamp sind speziell für Erwachsene konzipiert worden!

Weiterlesen: Wellenreiten Lernen für Erwachsene

Was man beim Surfurlaub in Frankreich auf keinen Fall verpassen sollte, ist der Besuch eines französischen Wochen - Marktes. Während der Sommersaison bekommt man auf den beliebten Märkten nicht nur jede Menge Köstlichkeiten angeboten, sondern auch feinstes Kunsthandwerk, Schmuck, kreative Klamotten, Körbe, Gartenmöbel und vieles mehr...

Weiterlesen: Auf Entdeckungstour: Die französischen Märkte

Wer seinen Urlaub im Secret Wave Surfcamp auf Ende September / Anfang Oktober legt, hat nicht nur erstklassige Chancen in Wellen bester Qualität Surfen zu lernen, sondern auch echte Profisurfer beim Training und beim Wettkampf mitzuerleben. Nur einen kleinen Spaziergang vom Secret Wave Surfcamp entfernt wird Ende September nämlich immer die Weltmeisterschaft im Surfen ausgetragen.

Weiterlesen: Surfen mit den Profis

'Surfen lernen für Erwachsene' lautet das Motto des Secret Wave Surfcamp in Frankreich. Das kleine, feine Surfcamp im Surfer-Mekka Seignosse / Hossegor hat sich auf die Fahne geschrieben, Erwachsenen den Einstieg ins Surfen zu ermöglichen. Aufgrund der gehobenen Ausstattung und des im Vergleich zu anderen Surfcamps hohen Alterdurschnitts hat sich das 2014 neu eröffnete Secret Wave Surfcamp schon jetzt  als Ü30 Surfcamp einen Namen gemacht. Entspannt aber mit viel Konzentration wird bei Secret Wave das Wellenreiten vermittelt.

Weiterlesen: Ü30 Surfcamp Secret Wave - Der Geheimtipp unter den Surfcamps in Frankreich