Während des Surfen Lernens eine Diät einzulegen, ist generell keine gute Idee, denn man benötigt reichlich Energie, um in seinen ersten Wellen Erfolge zu verzeichnen. Doch Surfen Lernen stellt durchaus eine eigene Art von Diät dar, denn Surfen Lernen macht enorm fit und stellt ein umfangreiches und ausgeglichenes Workout für den gesamten Körper dar. 

Surfen Lernen ist Fitness TrainingStartschuss

Schon auf dem Weg an den Strand wird die Schulter- und Armmuskulatur gefordert, denn Surfbretter zu tragen garantiert einem starke Arme. Doch keine Panik, auch für zierlichere Surfschüler oder Menschen mit kürzeren Armen gibt es diverse Tragetechniken, die den Transport über die Düne erleichtern. Die Düne selbst bietet ein effektives Beintraining, denn vor allem beim bergauf durch den Sand Gehen wird die Waden-, Oberschenkel -und auch Fußmuskulatur hervorragend angesprochen. 

Weiterlesen: Surfen lernen und Diät