Surfen Lernen ist nicht einfach, macht aber riesigen Spaß! Damit in Eurem nächsten Surfurlaub alles perfekt läuft oder auch einfach als Erinnerung an Euren letzten Surfkurs, stellen wir hier die häufigsten Anfänger-Fehler für Euch zusammen. Diese Fehler macht beim Surfen Lernen am Anfang eigentlich jeder, doch wenn man sich beim Wellenreiten lernen darüber bewusst ist, was man idealerweise tut und vermeidet, dann klappt das Surfen Lernen gleich viel besser.

Weiterlesen: Die häufigsten Fehler beim Surfen lernen

Surfcamps gibt es in Frankreich mittlerweile wie Sand am Meer, doch nur wenige Surfcamps in Frankreich oder Europa sind luxuriös oder gehoben ausgestattet und bieten Hotel-Standards. Das Secret Wave Surfcamp für Erwachsene in Frankreich schließt hier eine Lücke und bietet eine Mischung aus Surfcamp und Hotel nur für Erwachsene: Ein Luxus-Surfcamp.

Weiterlesen: Secret Wave - Ein Luxus-Surfcamp für Erwachsene in Frankreich

Du hast schon längst einen eigenen Neoprenanzug und jetzt soll es endlich auch das eigene Surfbrett sein! Bei der Anschaffung dieses besonderen Stückes, das in gewisser Weise das Fundament einer lebenslangen Liebe und vieler aufregender Reisen sein wird, gibt es Einiges zu beachten, denn beim Kauf des ersten Surfbrettes für Anfänger oder Intermediates im Wellenreiten kann man so manches falsch machen.

Wir geben hier Tipps, worauf beim Surfboard-Kauf zu achten ist.

Weiterlesen: Mein erstes Surfbrett - worauf sollte ich beim Kauf achten?

Für viele Menschen ist es ein lang gehegter Traum: Wellenreiten lernen! Doch wer nicht schon in der Jugend damit angefangen hat, dem wird der Neueinstieg ins Wellenreiten im Alter nicht unbedingt leicht gemacht. Die typischen Gäste in einem Surfcamp oder einer Surfschule am Urlaubsort sind Jugendliche, Sportstudenten oder von ihren Eltern abgegebene Kinder. Da fühlt man sich als Erwachsener nicht unbedingt gut aufgehoben.

Weiterlesen: Wellenreiten lernen im Alter: Secret Wave, die Surfschule für Erwachsene