Das COVID Hygiene-Konzept im Surfcamp

Hier könnt Ihr die Hygienemaßnahmen während der Covid-19 Krise im Secret Wave Surfcamp nachlesen...

Leider erwartet Euch dieses Jahr keine Begrüßung per Umarmung oder Handshake aber wir empfangen Euch natürlich trotzdem besonders herzlich und kümmern uns darum, dass Ihr Euren Urlaub trotz Corona-Krise in vollen Zügen genießen und Euch bei uns sicher fühlen könnt.

Wir agieren als Surfcamp in Frankreich im Einklang mit den Hygieneregeln des Landes Frankreich. Die hygienischen Maßnahmen sind in Frankreich vergleichsweise etwas weniger streng als in Deutschland oder der Schweiz, dennoch müsst Ihr Euch keine Sorgen machen, denn wir selbst sind über alle Maßen daran interessiert, gesund zu bleiben.

Hygiene-Maßnahmen im Surfcamp

1. Jeder Gast erhält während des gesamten Aufenthalts das selbe Surfbrett und behält vom ersten bis zum letzten Tag den selben, durch Nummer am Bügel nicht verwechselbaren Neoprenanzug und Lycra.

2. In allen Zimmern und öffentlichen Bereichen stehen Seife, Tücher und Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung.

3. Wir reinigen Zimmer und öffentliche Bereiche besonders gründlich mit zertifizierten Antivirus-Desinfektionsmitteln.

4. Im Surfcamp besteht für Euch als Gäste keine Maskenpflicht, dennoch stehen für alle Gäste kostenlose Masken zur Verfügung, die jederzeit getragen werden können. 

5. Das Surfcamp-Personal trägt bei der Zubereitung von Speisen und beim Reinigen der Zimmer Masken.

6. Auf unser beliebtes Frühstücksbuffet müsst Ihr nicht verzichten, denn wir servieren die Speisen als einzelne Portionsgrößen sowie unter Vitrinen und Hauben aus Plexiglas. 

Auf Wunsch servieren wir Euer Frühstück privat auf der Terrasse vor Eurem Zimmer, so dass Ihr gerne auch komplett isoliert von anderen Gästen frühstücken könnt.

Kleiner Surfkurs, mehr Sicherheit

7. Aufgrund der geringen Anzahl von maximal 12 Gästen fallen unsere Surfkurs-Gruppen mit maximal 6 Personen (meist weniger) besonders klein aus. Wir nehmen keine Gäste die außerhalb wohnen in unseren Surfkursen auf.

8. Am Strand haben wir reichlich Platz, um uns zu verteilen und voneinander Abstand zu halten. 

9. Unsere Gäste bleiben 1 - 3 Wochen im Surfcamp, so dass Ihr keine Angst davor haben müsst, jeden Tag wechselnde Menschen um Euch zu haben. 

Aber Hand aufs Herz, wir bleiben als Surfcamp ein gemeinschaftlicher Ort und falls Du starke Bedenken hast, dass außer Dir andere Menschen im Surfcamp sind, dann ist dieses Jahr ein Urlaub in einem isolierten Ferienhaus / Apartment sicher besser geeignet.

Bitte sprecht uns an, falls Ihr Fragen oder Bedenken habt. Wir möchten, dass Ihr Euch bei uns rundum wohl und sicher aufgehoben fühlt.