Ü30 Surfcamp Secret Wave - Der Geheimtipp unter den Surfcamps in Frankreich

'Surfen lernen für Erwachsene' lautet das Motto des Secret Wave Surfcamp in Frankreich. Das kleine, feine Surfcamp im Surfer-Mekka Seignosse / Hossegor hat sich auf die Fahne geschrieben, Erwachsenen den Einstieg ins Surfen zu ermöglichen. Aufgrund der gehobenen Ausstattung und des im Vergleich zu anderen Surfcamps hohen Alterdurschnitts hat sich das 2014 neu eröffnete Secret Wave Surfcamp schon jetzt  als Ü30 Surfcamp einen Namen gemacht. Entspannt aber mit viel Konzentration wird bei Secret Wave das Wellenreiten vermittelt.

secretwave surfcamp chris terrasse

Aufgrund der kleinen Kursgrößen sind die Kurse im Wellenreiten bei Secret Wave gezielter und individueller als in anderen Surfcamps. Der gehobene Altersdurchschnitt (Ü30 = über 30) garantiert, dass man sich unter Seinesgleichen fühlt und schnell angenehmen Anschluss und gemeinsame Gesprächsthemen findet.

Die Surflehrer und Gastgeber Christina und Lennart sind selbst in den 30ern und vermitteln mit Leidenschaft sportliche Techniken und einen ausgewogenen Lebensstil. In den zum Surfkurs gehörenden Theorieeinheiten geht es um Themen wie Wetter- und Materialkunde, die Geschichte des Surfsports, Umweltbewusstsein oder 'Reisen als Lebensstil'.

Der Gast wird bei Secret Wave als Individuum gesehen und der Surfkurs baut stets auf die Erfahrungen und sportlichen Vorkenntisse des Einzelnen auf.

secretwave surfcamp Surfen Erwachsene ü30

 

"Es geht uns beim Surfen lernen nicht um Coolness oder Profisurfen. Wir möchten die Schönheit dieser besonderen Wassersportart vermitteln und widmen uns dabei sportlichen Aspekten genauso wie Umweltschutz und der Kultur oder Geschichte des Wellenreitens."

Erwachsene lernen generell anders als Jugendliche. Deshalb ist das Secret Wave Schulungskonzept auch speziell für Erwachsene entwickelt. Es wird beim Surfen lernen mehr ins Detail gegangen, es wird mehr Zeit genommen, es wird mehr auf theoretische Aspekte eingegangen und die individuellen Erfahrungen und Wünsche des einzlenen Surfschülers werden bewusster mit in den Surfkurs integriert.

"Außerhalb des Unterrichts lernen wir jeden einzelnen Schüler auch persönlich kennen. Das ist für uns Surflehrer enorm wichtig und hilft uns ganz enorm bei der Schulung, denn nicht jede Methode eignet sich für jeden Schüler gleich gut. Auch Frauen lernen und lehren Surfen anders als Männer, weshalb wir auch speziell Kurse nur für Frauen oder nur für Männer anbieten können."

Das Secret Wave Surfcamp ist ein ehrgeiziges Nischen-Projekt mit Ambitionen, .... ein Geheimtipp unter den Surfcamps ist es in jedem Fall! Euren Urlaub im Secret Wave Ü30 Surfcamp für Erwachsene könnt Ihr ab sofort buchen! Schreibt uns einfach eine Mail an